Ferienaktion im Ort

Auch in den Herbstferien hatte der Ausschuss Jugend & Soziales wieder ein toller Ferientag für 26 Brucher Kinder und Jugendliche gestaltet.

 

Durch das DRK Heckenland wurde den Kindern die Einführung in die erste Hilfe vermittelt.

Es wurden Verbände angelegt, das Absetzen eines Notrufes und Wiederbelebungsversuche besprochen!

Hierbei wurden die Kinder und Jugendliche aktiv mit eingebunden.

Zwischendurch durfte Halloween - Dekoration gebastelt oder was Schönes gespielt werden.

Der anschließende Kinoabend mit Hotdogs und Popcorn rundete den wunderbaren Tag ab.

Als Dankeschön an diesen Tag bekommt jedes Kind eine individuelle Autogrammkarte von Dr. med. Carola. Holzner.

Doc Caro wohnt in Mülheim an der Ruhr und arbeitet regelmäßig als Notfallärztin im Rettungshubschrauber für das Krankenhaus Wittlich. Die passionierte Ärztin ist bekannt aus der Presse.

Unter dem Hashtag „#ichrettedeinleben“ wirbt sie für die Unterzeichnung einer Petition zur bundesweit verpflichtenden Einführung von Wiederbelebungsunterricht für Schülerinnen und Schülern spätestens ab der siebten Klasse.

 

Auch in unserem Ansinnen ist das frühe Erlernen der Ersten Hilfe ein wichtiges gesellschaftliches Thema, welches wir an diesem Tag den Kindern und Jugendlichen näherbringen konnten.

Schön, dass so viele Interesse daran hatten und dabei waren!

Bald sind Herbstferien- da haben wir uns was Besonderes ausgedacht.
Für Brucher Kinder im Altervon 6-15Jahren bieten wir gemeinsam mit dem DRK Ortsverein Heckenland e.V.am Dienstag, den 18.10.22einen Einblick in die Erste-Hilfe an.
Im Anschluss gibt es einen Kinoabend mit Hot Dogs und Popcorn.
Los gehtsab 16:00 Uhr. Ende ca.20:30 Uhr.
Wir bitten um eine schnellstmögliche verbindliche Anmeldung bei
Katja Kemmer:9844417

Steffi Kohl-Molitor:0170 4665735

Die Frauengemeinschaft lädt gemeinsam mit dem Ausschuss Jugend und Familie alle Brucher Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren am kommenden Montag, den 10.10.2022 um 15:00 Uhr in den Mehrgenerationenraum des Gemeindehauses zu Kaffee und Kuchen ein.
Wir bitten bis Sonntag, den 09.10.2022 um telefonische, oder persönliche Anmeldung bei 
Alexa Zwang: 1626
Lydia Zandboer: 0175 1216741, oder
Steffi Kohl-Molitor: 0170 4665735.
Wir bitten ebenfalls mitzuteilen, ob ein Fahrdienst benötigt wird.
Wir freuen uns auf euch! 

Am Montag, dem 10.10.2022 findet der nächste Seniorenkaffee im Gemeindehaus statt.

Nähere Informationen folgen im Amtsblatt.

Kinder basteln für Senioren
Auf Initiative vom Ausschuss für Jugend und Familie trafen sich an Gründonnerstag 25 Brucher Kinder in unserem Gemeindehaus.
Hier wurde an verschiedenen Stationen gemeinsam nach Anleitung gebastelt, gemalt und Eier gefärbt.
Daraus entstanden viele kleine bunte Ostergeschenke.
Nach einer Stärkung zogen die kleinen Brucher Hasen mit den selbstgebastelten Osterüberraschungen durchs Dorf und verteilten die Geschenke an unsere Senioren.
So zeigten unsere kleinen Mitbürger, dass sie auch zur Osterzeit an sie denken und nicht vergessen werden.
Auch der Bürgermeister und die Gemeindearbeiter erhielten als Dank für ihr stetiges Engagement für unseren Ort jeweils ein kreatives Osterpräsent.
 
Wir danken allen ehrenamtlichen Helfer und dem Lerchenhof für die großzügige Eierspende.
Ein ganz besonders großes Dankeschön und Lob richten wir an die beteiligten Kinder- ihr habt das toll gemacht!
Eure Überraschungen sind gelungen!
 
Stefanie Kohl-Molitor
Ausschuss Jugend und Familie

Unterkategorien